Brennholz | Festmeter - Raummeter - Schüttraummeter

Am meisten Verwirrung sorgen noch immer die Bezeichnungen "Festmeter", "Raummeter" ... wie kaufe ich mein Holz?!

 


 

Hier die Erklärung:

Forstverwaltungen werden Brennholz immer in Festmetern angeben. Dieser Festmeter Brennholz kann auch als 1 Kubikmeter feste Holzmasse bezeichnet werden.

Der Raummeter unterschiedet sich sehr wohl zum Festmeter ...

Als Raummeter wird ein Kubikmeter geschichtetes und gespaltenes Holz bezeichnet. "Geschichtet" bedeutet hier, dass auch die Luft in den beim aufschichten entstehenden Zwischenräumen mit zum 1 Kubikmeter Brennholz gezählt werden.

 


 

1 Festmeter (fm):

ist die Maßeinheit für 1 Kubikmeter feste Holzmasse.

 


 

1 Raummeter (rm):

ist die Maßeinheit für 1 Kubikmeter geschichtete Holzmasse inkl. der bei Schichtung entstandenen Luftzwischenräume.

 


 

1 Schüttraummeter (Srm)

ist die Maßeinheit für einen Raummeter geschüttete Holzteile (Stückgut, Hackgut usw.)